Dekolleté war gestern, heute zeigt man Bauch! Dieses Motto hatte sich zumindest Keira Knightley (26) für ihren Red Carpet-Auftritt bei der Premiere ihres Films „A Dangerous Method“ in London auf die Fahne geschrieben.

Dort erschien sie in einem zweifarbigen Kleid von Roksanda Ilincic, das im Brustbereich über Kreuz gewickelt war und damit ein wenig an ein luftiges Tuch erinnerte, das man sich am Strand um den Körper knotet. Diese „Verwicklung“ gab den Blick auf ein Stück von Keiras extrem flachen Bauch frei. Der untere Teil des Kleides sah wiederum aus, wie ein überlanger Bleistift-Rock und war hinten schwarz und vorn in taubengrau gehalten. Ein strenger Dutt, dezentes Make up und Peep-Toe-Pumps mit Riemchen über den Knöcheln komplettierten den schlichten, aber dennoch raffinierten Premieren-Look der Schauspielerin.

Genau die richtige Mischung aus sexy und zurückhaltend und insgesamt gelungen, finden wir. Nur was wir von der Länge des Kleides, die sich irgendwo im Niemandsland zwischen knöchel- und knielang befindet, halten sollen, wissen wir noch nicht so recht. Und was sagt ihr zu Keiras Styling?

Keira Knightley bei der "Colette"-Premiere im September 2018
Getty Images
Keira Knightley bei der "Colette"-Premiere im September 2018
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Getty Images
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Keira Knightley bei der Premiere von "Colette"
Getty Images
Keira Knightley bei der Premiere von "Colette"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de