Nun ist es also soweit: Es war ja schon bekannt, dass die 80er-Hit-Serie 21 Jump Street als Film-Neuauflage in die Kinos kommen wird, aber nun gibt es auch einen Trailer, der die ganze Sache in Stein meißelt. Nachdem Johnny Depp (48) das Angebot eines Cameos annahm, durfte man guter Hoffnung sein. Doch die bewegten Bilder verraten, dass aus Depps legendären Teenie-Cop-Zeiten rein gar nichts mehr übrig ist. Auch wenn er selbst nicht als der größte Fan seiner TV-Serien-Zeit gilt, hat er sich dort doch die Grundlage seiner riesigen Fangemeinschaft geschaffen.

„21 Jump Street“-Remake-Schreiber und Hauptdarsteller Jonah Hill (27) hat unglaublich abgespeckt, ob er aber auf das weibliche Geschlecht genauso verlockend wirken wird wie einst Depp in der Serie? Wohl kaum. Das Konzept der Serie scheint nicht aufgegriffen zu werden, denn statt eines charismatischen Teams, das mit einem ironischen Augenzwinkern ernsthafte Fälle an amerikanischen Highschools löst, albern Hill und Partner Channing Tatum (31) sich als Undercover-Cops durch Slapstick-Situationen an der Schule. Das Konzept der verdeckten Ermittlung unter Teenagern bleibt, der Stil und die Figuren sind völlig verändert.

Man fragt sich natürlich, wieso für solch einen Comedy-Film der Name einer Kultserie genutzt werden musste. Fans der Folgen rund um Depp als Officer Tom Hanson, Peter DeLuise (45) als Officer Doug Penhall und Steven Williams (62) in der Rolle des Captain Adam Fuller werden darüber sicherlich nicht allzu glücklich sein. Trotzdem könnte der Film natürlich eine solide und unterhaltsame Komödie sein. Aber demontiert man mit der Wiederaufnahme des Titels nicht die Legende, die einst in den 80ern geschaffen wurde?

Channing Tatum und Jenna Dewan im September 2017
Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan im September 2017
Katy Perry auf der Met Gala 2018
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Katy Perry auf der Met Gala 2018
Johnny Depp
Frazer Harrison/Getty Images
Johnny Depp


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de