Bereits gestern deutete sich während der sechsten X Factor Live Show der Unmut des Jurors Das Bo (35) deutlich an. Ihm war die Situation offenbar zu viel, denn wieder standen zwei seiner Kandidaten im Gesangsduell und wieder musste auch er sich gegen eine von ihnen entscheiden.

Das passte ihm verständlicherweise natürlich überhaupt nicht und deshalb bemühte er sich auch nicht, seine schlechte Laune zu verbergen. Ziemlich genervt reagierte Bo auf die Fragen von Moderator Jochen Schropp (33), und als sich das Publikum darüber mokierte, wetterte er auch gegen die Anwesenden im Studio. „Wollt ihr hier sitzen?“, fragte er die buhrufenden Fans. Denn Bo hatte offensichtlich keine Lust mehr, seiner Funktion als Juror nachzukommen. Dass ein Mentor derart deutlich seinen Gefühlen freien Lauf ließ, ist wahrscheinlich auch einmalig in der „X Factor“ Geschichte.

Bo schien kurz nach der Sendung immer noch so aufgewühlt, dass er sich den Frust über die Ereignisse von der Seele schreiben musste. Auf seiner offiziellen Facebook-Seite konnte nun also jeder lesen: „Soll ich einen auf Show machen, wenn ich kurz davor stehe, einen Menschen zu enttäuschen??? Was soll ich da noch labern? Ihr sitzt schön zuhause auf eurer Couch und habt mit den Kandidaten soviel zu tun wie mit eurem Postboten und haut dann Ansagen raus über einen Kommentar, der im Affekt kommt. Jochen und ich sind Arbeitskollegen und er nimmt es garantiert nicht persönlich. Danke allen, die mir ihren Respekt aussprechen und etwas Mitgefühl für meine Situation haben. Ich mag sowohl Raffaela als auch Monique und mehr brauche ich nicht dazu zu sagen.“

So befürworten viele den Kommentar Bos, auch wenn immer noch Stimmen auftauchen, die ihn unprofessionell nennen. Dass sich der Mentor überhaupt noch einmal zu seinem Gefühlsausbruch äußert, zeigt, wie sehr ihn die Situation belastet haben muss. Dieses Statement war ihm augenscheinlich wichtig, um seine patzigen Antworten von gestern zu erklären.

Louis Walsh, TV-Bekanntheit
Tim P. Whitby/Getty Images
Louis Walsh, TV-Bekanntheit
Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle
Tommy Jackson/Getty Images
Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de