Würde man eine Liste mit möglichen Duetten deutscher Stars, die auf den ersten Blick überhaupt nicht zusammenpassen, erstellen, würde diese Kombi wohl ganz oben stehen: Scooter und Vicky Leandros (59). Wer hätte das gedacht?! Nun haben diese zwei wahnsinnig erfolgreichen Acts zusammen eine Platte aufgenommen und werden am Samstag sogar gemeinsam bei The Dome zu sehen sein.

Heute feiert das Video Premiere und das Resultat der ungewöhnlichen Zusammenarbeit lässt sich definitiv sehen und hören. Nicht nur die Kombination von Schlager und dem typischen Scooter-Style sticht dabei hervor, sondern auch das Paar Leandros – Baxxter (45). Bei der Aufzeichnung von „The Dome 60“ in Duisburg schwärmten die beiden schon voneinander. Vicky hört H.P. morgens ganz laut im Auto und der platinblonde Künstler hatte schon als kleiner Junge Platten von der Leandros im Regal stehen.

Vor zwei Jahren lernten sich die zwei kennen und trafen sich des Öfteren bei Partys und gingen zusammen essen. So kam H.P. Baxxter (47) irgendwann auf die Idee, seinen Lieblingshit von Leandros neu aufzunehmen. Und das war nun einmal der „Grand Prix“-Vierte von 1972 „L'amour est bleu“. Da sagte die 62-Jährige nicht Nein und ging mit Scooter ins Studio. Dafür musste sich die Sängerin aber keineswegs verbiegen, wie man annehmen könnte. Sie blieb sich treu – im Song, im Video und selbst auf der Bühne von „The Dome“. Immer schick und klassisch ist sie der perfekte Kontrast zum schillernden „Hyper Hyper“-Star.

Schaut euch hier das neue „C'est Bleu“-Video an und seht selbst, wie spannend die wahrscheinlich unerwartetste Kombi deutscher Künstler klingt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de