Bühnenerfahrung haben sie in den vergangenen Wochen und Monaten zu genüge gesammelt, schließlich standen sie während der Live-Shows von X Factor Woche für Woche auf der großen Bühne und performten vor einem riesigen Publikum. Jedoch versuchten sich die Kandidaten, abgesehen von den Gruppen, meist als Einzelkämpfer. Das änderte sich nun aber, denn die Finalisten von „X Factor 2011“ standen gemeinsam bei „The Dome 60“ auf der Bühne und performten den Maroon 5-Song „Moves like Jagger“.

Doch wie gut harmonierten Raffaela Wais (22), David Pfeffer (29) und Nica & Joe? Definitiv gut! Sie rockten die Bühne, zeigten, was stimmlich in ihnen steckt und man könnte fast meinen, dass sie auch zu viert eine hübsche Band abgeben würden. Auch Raffaelas Mentor Das Bo (35) war zufrieden mit ihrer Leistung und hatte ohnehin nur lobende Worte für die Kandidaten über.

Morgen, um 16:50 Uhr, wird der Auftritt der „X Factor“-Finalisten und natürlich die komplette „The Dome 60“-Show auf RTL II zu sehen. Hier haben wir aber schon mal einen kleinen Vorgeschmack in Form eines Videos für euch:

X FactorWENN
X Factor
X FactorWENN
X Factor
X FactorPromiflash
X Factor
X FactorPromiflash
X Factor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de