Was für ein turbulentes Jahr für Demi Moore (49) und Ashton Kutcher (33)! Nach Krisengerüchten und Fremdgeh-Skandalen verkündigte das einstige Hollywood-Traumpaar vergangenen Monat seine Scheidung und lebt seither getrennt. Außer einem kurzen Statement haben sich die beiden allerdings bisher kaum dazu geäußert und hielten sich sehr bedeckt.

Demi gilt als die betrogene Frau und soll nun mithilfe eines Buches versuchen, sich aus dieser „Opferrolle“ zu befreien und zum Gegenschlag ausholen. Das soll zumindest Ashton befürchten. Die Schauspielerin habe bereits vor der Trennung einen Vertrag mit einem amerikanischen Buchverlag geschlossen und arbeite derzeit an einem autobiografischen Enthüllungsbuch. Laut In Touch Weekly habe Ashton große Angst, dass sie darin intime Details der gemeinsamen Zeit und der Trennung preisgebe.

Ein Insider berichtete dem Magazin: „Sie hat den Buchvertrag geschlossen, als sie noch zusammen waren und es sollte vor allem von ihrer Kindheit handeln. Von ihrer komplexen Beziehung zu ihrer Mutter, und wie sehr diese ihr Leben und ihre Karriere beeinflusst habe, ihre Suchtkrankheit und die Erholung davon inbegriffen“. Jetzt solle es in dem Buch allerdings vor allem um ihre gescheiterte Beziehung zu Ashton gehen. Wird im Hause Moore-Kutcher also doch noch schmutzige Wäsche gewaschen? Wir sind gespannt, welche Geheimnisse Demi lüften wird!

Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Getty Images
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de