DJ Earworm ist mittlerweile für seine coolen Mixe berühmt berüchtigt. Pünktlich zum Jahresende hat er es jetzt wieder getan: Gnadenlos scheinbar nicht zusammenpassende Songs zu einem einzigen Ohrwurm gemixt! Dabei handelt es sich um die größten Pop-Hits des Jahres 2011 aus den US-Charts!

Mit dabei auf "United States of Pop 2011 (World Go Boom)" sind natürlich neben Rihanna (23), Katy Perry (27) und Bruno Mars (26) auch Sängerin Adele (23), die dieses Jahr mit „Rolling In The Deep“ einen Wahnsinns-Hit landete. Sie ist gleich mit zwei Songs vertreten, genauso wie die Jungs von LMFAO. Aber auch an Maroon 5, Pink (32) und die Black Eyed Peas hat DJ Earworm natürlich gedacht! Hört euch den Mix am besten gleich einmal an und schwelgt in Erinnerungen an das Jahr 2011! Hier haben wir für euch auch einmal die komplette Songliste zusammengestellt:

Adele - Rolling In The Deep
Adele - Someone Like You
Black Eyed Peas - Just Can‘T Get Enough
Bruno Mars - Grenade
Bruno Mars - The Lazy Song
Britney Spears - Till The World Ends
Cee Lo Green - F*** You
Enrique Iglesias - Tonight (I’m Lovin’ You)
Foster the People - Pumped Up Kicks
Jennifer Lopez - On The Floor
Jeremih ft. 50 Cent - Down On Me
Katy Perry - Firework
Katy Perry - E.T.
Katy Perry - Last Friday Night (T.G.I.F.)
Lady GaGa - Born This Way
LMFAO - Party Rock Anthem
LMFAO - Sexy and I Know It
Lupe Fiasco - The Show Goes On
Maroon 5 – Moves Like Jagger
Nicki Minaj – Super Bass
One Republic – Good Life
Pink – Raise Your Glass
Pitbull – Give Me Everything
Rihanna – S&M
Rihanna – We Found Love

Bruno Mars und Mark Ronson, Musiker
Larry Busacca / Staff / Getty Images
Bruno Mars und Mark Ronson, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de