2011 war ein ereignisreiches Jahr, sowohl bei uns als auch in Hollywood. Im Kino gab es zahlreiche Action-Blockbuster, Fortsetzungen und Comic-Verfilmungen. Spannende Streifen wie „Thor“, Tim und Struppi, Cowboys & Aliens und die neuen Teile von Transformers und Mission: Impossible sorgten für viel Interesse und füllten die Kinoreihen. Promiflash war natürlich immer ganz nah am Geschehen dran und sprach mit zahlreichen Hollywood-Topstars für euch. Dies waren unsere größten:

Los ging es zum Jahresstart mit romantischen Komödien und Beziehungs-Dramen: Kevin James (46) und Winona Ryder (40) präsentierten „Dickste Freunde“, kurz darauf kam Reese Witherspoon (35) nach Berlin, um ihre romantische Komödie „Woher weißt du, dass es Liebe ist?“ vorzustellen. Wenig später war sie im Kino in Wasser für die Elefanten auch an der Seite von Robert Pattinson (25) zu sehen. Robert kam zur Freude der Fans ebenfalls nach Deutschland und kehrte Ende des Jahres mit Breaking Dawn auch noch einmal zurück. Promiflash war natürlich beide Male dabei und führte auch ein Interview mit Robert.

Die ganz großen Blockbuster und mit ihnen auch die Elite Hollywoods kam vor allen Dingen im Sommer: Regisseur Michael Bay (46) brachte unter anderem Shia LaBeouf (25) und Rosie Huntington-Whiteley (24) zu der wohl größten Kino-Premiere des Jahres. Die beiden größten Namen Seite an Seite sah man allerdings mit Harrison Ford (69) und Daniel Craig (43), die zusammen mit Olivia Wilde (27) in „Cowboys & Aliens“ zu sehen waren und den Wilden Westen am roten Teppich aufleben ließen. Indiana Jones und James Bond Seite an Seite in Deutschland - ein größeres Highlight kann es gar nicht geben.

Ebenfalls im Sommer kam Ryan Reynolds (55) zur Premiere von Green Lantern, Tom Hanks (55) sprach mit uns über seinen Film „Larry Crown“ und Justin Timberlake (30) stellte zusammen mit Mila Kunis (28) „Friends with Benefits“ vor. Für die Premiere von „In Time“ kam Justin sogar noch ein zweites Mal - dann allerdings mit Amanda Seyfried (26) an seiner Seite. Die dritte Dame, mit der sich Justin 2011 auf der Leinwand vergnügen durfte, war Cameron Diaz (39). „Bad Teacher“ hieß ihre „Ab 18“-Komödie und auf der Premiere gab sie sich natürlich auch selbst die Ehre.

Das letzte große Highlight des Jahres stellte der neuste Teil von „Mission: Impossible“ im Dezember dar. Tom Cruise (49), Simon Pegg (41) und Paula Patton (36) kamen zur Deutschlandpremiere und sprachen mit uns über den Action-Blockbuster. Alles in allem war es wirklich ein Jahr voller Starpower, die kaum einen Wunsch offen ließ. Wir sind jetzt schon gespannt auf die Highlights des kommenden Jahres und versprechen euch, dass wir auch 2012 wieder ganz nah am Geschehen sind und euch Bilder und Interviews von euren Lieblingsstars bringen.

Tom Hanks und Ehefrau Rita Wilson beim Screening von "Der wunderbare Mr. Rogers"
Getty Images
Tom Hanks und Ehefrau Rita Wilson beim Screening von "Der wunderbare Mr. Rogers"
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Getty Images
Megan Fox und Shia LaBeouf bei der Premiere von "Eagle Eye"
Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Carrie Fisher beim Venice International Film Festival 2013
Getty Images
Carrie Fisher beim Venice International Film Festival 2013
Daniel Craig bei der "Spectre"-Premiere 2015 in Paris
Getty Images
Daniel Craig bei der "Spectre"-Premiere 2015 in Paris
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de