Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und schon in wenigen Tagen befinden wir uns mitten in 2012! Dies ist ein Grund für die GZSZ-Schauspieler das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Was war besonders toll und welche Erlebnisse haben sie besonders genossen?

Ulrike Frank (42) hatte viele schöne Momente und erinnert sich gegenüber RTL zurück: „2011 war eine tolle Kombination aus Arbeit und kleinen Auszeiten, Reisen, dieses Jahr besonders im Zeichen der Familie, runder Geburtstag mit meiner Schwester in England, Familienwoche in den Alpen, meine Oma ist unglaubliche 99 geworden, und als krönender Abschluss New York mit Thanksgiving bei Freunden.“ Auch Lena Ehlers (31) hat es genossen, noch einmal durch die Welt zu reisen, bevor sie schon bald ihr erstes Kind zur Welt bringt. Sie berichtet, sie mochte das letzte Jahr: „weil ich auf Hawaii herumgereist bin und in meiner Lieblingsstadt San Francisco war.“ Es scheint, als würden die Reisen und das Kennenlernen fremder Länder und Kontinente einen großen Stellenwert im Leben der Schauspieler haben. Bei Thomas Drechsel (24) sieht es ähnlich aus und er sagt: „Das Jahr 2011 war wieder mal super. Viel gereist, gelebt und gelitten. Wenn das nächste Jahr auch so wird, dann: Prost Mahlzeit!“

Wir hoffen, dass die Schauspieler auch das nächste Jahr in vollen Zügen genießen werden und wünschen ihnen nun erstmal einen guten Rutsch in das neue, aufregende Jahr 2012!

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten - montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de