Ein Mann - ein Wort, heißt es ja bekanntlich, doch nicht so bei Daniel Lopes (35)! Seine Devise ist wohl eine andere... „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ lautet schließlich die Parole, die die Promis im Dschungelcamp rufen müssen, um eine Prüfung oder gar das Camp zu verlassen. Gestern hörten wir diese Worte laut und deutlich von Daniel Lopes, der doch recht nah am Wasser gebaut zu sein scheint. Verwunderlich: Er befindet sich noch immer im Camp!

Doch ist das denn gerecht? Darüber wird derzeit in verschiedenen Foren und auf Facebook heiß diskutiert. Auch unser Dschungel-Experte Nico Schwanz (34) hat dazu eine klare Meinung: „Ich weiß nicht wie viel Mal das Spiel jetzt abgeht. Einmal rein, einmal raus... Ich finde es kacke, dass man ihn wieder reingelassen hat. Für mich ist der Satz 'Ich bin ein Star – Holt mich hier raus' das Ende und danach gehe ich auch nicht wieder rein. Aber wenn er denkt, das ist okay, dann ziehen wir uns noch die nächsten Tage rein, wie er heult.“ Während die einen also der Ansicht sind, RTL hätte den Kandidaten nach seiner Rücktrittserklärung nicht weiterhin in der grünen Hölle lassen dürfen und auch er selbst hätte zu seinen Worten stehen müssen, freuen sich andere darüber, ihn weiterhin bei seinem Gefühlschaos beobachten zu dürfen. Auch seine Mitstreiter im australischen Dschungel freuten sich, als DaLo vom Dschungeltelefon zurückkehrte und verkündete: „Hab’s mir nochmal überlegt, ich zieh durch, Leute.“

Was meint ihr? Hätte RTL strikt nach den bestehenden Regeln handeln und Daniel - auf eigenen Wunsch hin - aus dem Camp nehmen müssen oder findet ihr es gut, dass er es sich noch einmal überlegt und eine zweite Chance hat? Stimmt jetzt ab!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de