Dass Micaela Schäfer (28) nicht unbedingt mit ihren Reizen geizt, ist allseits bekannt. Im Dschungelcamp nutzt das Nackt-Modell die Gunst der Stunde und präsentiert ihren selten bekleideten Körper einem Riesen-Publikum.

Egal ob Nacktbaden mit Ailton (38) oder Halb-Nackt-Sonnen neben Rocco Stark (25), Micaela kennt keine Scham. Ein Bauarbeiter-Dekolleté, welches die 28-Jährige in der letzten Folge präsentierte, ist bei dieser Bilanz eigentlich nichts Aufregendes. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch klar, dass es sich nicht um ein solches handelt. Auf den ersten Blick könnte man zwar vermuten, dass Micaelas Slip zu knapp oder ein Stück zu weit nach unten gerutscht ist, die Wahrheit ist jedoch eine andere. Micaela trägt nämlich ein besonders raffiniertes Dessous-Stück, welches extra einen offenen Bereich über dem Popo hat. Das gute Stück geht an den Seiten nicht um Micaelas Körper, sondern am Rücken wieder hoch. Das Bauerbeiter-Dekolleté ist damit pure Absicht.

Tja, im Dschungelcamp ist die gute Micaela eben immer einen Blick wert. Man kann gespannt sein, was das Model noch so alles präsentiert – besonders viel zur Auswahl bleibt aber nicht mehr.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Micaela Schäfer, Nacktmodel
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Micaela Schäfer, Nacktmodel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de