Orlando Bloom (35) wird neben seiner bezaubernden Frau Miranda Kerr (28) von vielen Frauen umschwärmt und als sexy Mann gehandelt. Da ist an und für sich nichts gegen zu sagen, doch nun zeigte sich der hübsche Schauspieler in einem Look, der ihm leider jeglichen Sexappeal zu nehmen scheint.

Zwar sieht es so aus, als wollte er nur kurz eine Kleinigkeit besorgen, doch auch für eine solche Situation sollte ein Star schon ein wenig auf sein Outfit achten. Orlando allerdings schien das in diesem Moment vermutlich völlig egal zu sein. Zu einem schwarzen Shirt und schwarzer Jacke trug er eine lila Jogginghose, die den Eindruck erweckte, sie wäre ein sündiges Überbleibsel aus seiner Jugend. Der Aufdruck auf seiner Hose „Free City“ machte den Look leider auch nicht viel besser.

Man muss allerdings sagen, dass es durchaus sympathisch ist, dass er sich ohne jegliche Scham so in der Öffentlichkeit zeigt. In ihm scheint demnach ein Typ Mann zu stecken, der auch über das Äußere und Oberflächige hinwegsehen kann. Und so kann ein Auftritt in einer furchtbaren Jogginghose auch ein gewisses Maß an Traummann-Image zeigen. Das nächste Mal sollte er aber dennoch bitte diese Modesünde zu Hause lassen!

Orlando Bloom in Rom
Ernesto S. Ruscio / Getty Images
Orlando Bloom in Rom
Orlando Bloom bei den Tony Awards in New York 2017
Dimitrios Kambouris / Getty Images for Tony Awards Productions
Orlando Bloom bei den Tony Awards in New York 2017
Orlando Bloom, J. J. Abrams und Katy Perry
Stefanie Keenan/Getty Images for Coach
Orlando Bloom, J. J. Abrams und Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de