Genau so haben wir sie kennen und lieben gelernt: Im knappen – nun ja, Kleid ist wohl schon etwas übertrieben – sagen wir Shirt mit dem britischen Union Jack Motiv, dazu ein Höschen und ultrahohe, knallrote Plateau-Schuhe und mit ebenso roten Haaren wirbelte Geri Halliwell (39) mit einem quirligen „If You Wanna Be my Lover?“ auf den Lippen in den 90er Jahren als Ginger Spice über die Konzert-Bühnen dieser Welt.

Jetzt greift sie ebendiesen Look nach dem Motto „Back to the Roots“ für ihre Kollektion in Kooperation mit dem Label „Next“ wieder auf und präsentierte gerade in London Shirts, Kleider und Bademode im altbewährten Flaggen-Motiv. Die Sängerin selbst erstrahlte in einem figurbetonten Pailletten-Dress und zeigte damit die erwachsene und frauliche Version ihres eigenen Looks von 1997. Und man muss eingestehen, dass das aktuelle Outfit sie um einiges mehr erstrahlen lässt.

Ob der Union-Jack-Print durch diese Kollektion einen ähnlichen Hype erlebt, wie damals Geris Bühnen-Outfit?

David und Victoria Beckham im März 2019 in London
Getty Images
David und Victoria Beckham im März 2019 in London
Die Spice Girls Melanie C., Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel B. im Dezember 2012
Getty Images
Die Spice Girls Melanie C., Emma Bunton, Geri Halliwell und Mel B. im Dezember 2012
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de