Mit ihren bunten Print-Kleidern, den schlichten Designs und langen Fellwesten präsentierte das Modehaus „Aminaka Wilmont“ auf der London Fashion Week eine wunderschöne Kollektion. Die bemerkenswerte Mischung aus farbenfrohen Mustern und schwarzen Stoffen wirkte durchaus alltagstauglich und das ein oder andere Kleidungsstück der Herbst- Winterkollektion können wir uns auch gut in unserer Garderobe vorstellen.

Abgesehen von den überzeugenden Outfits legten die Stylisten hinter dem Catwalk besonderes Augenmerk auf die Frisuren ihrer Models. Deren Oberhaare waren rund um den Kopf gelegt und festgesteckt. Die untere Haarpartie hing offen auf den Schultern und so wirkte dieser Haarstyle auf den ersten Blick wie ein Hut oder eine Mütze. Erst bei näherem Hinsehen offenbarte es sich als ihr eigenes Haar. Mollie King (24), die in der Front Row saß, beäugte diesen neuen Trend eher skeptisch.

Cara Delevingne und weitere Models auf dem Catwalk der Chanel-Fashionshow, März 2019
Getty Images
Cara Delevingne und weitere Models auf dem Catwalk der Chanel-Fashionshow, März 2019
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Mollie King, Schauspielerin
Getty Images
Mollie King, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de