Wie wir schon berichteten, werden heute wieder so einige prominente Männer gefordert, denn heute Abend heißt es erneut: „Mein Mann kann“! Doch ob sie wirklich was draufhaben und dem Titel der Show gerecht werden können, müssen die mutigen Kandidaten erst noch beweisen. In die „Spielhölle“ wagen sich diesmal außer Topmodel Rebecca Mir (20) und Anna und die Liebe-Schauspieler Manuel Cortez (32) auch gleich zwei Parteien der Familie Ochsenknecht, die quasi gegeneinander antreten.

Denn nicht nur Wilson Gonzalez Ochsenknecht (21) stellt sich mit seiner Verlobten Bonnie Strange (25) den schwierigen Aufgaben, die ihnen von Moderatorin Britt Hagedorn (39) angeboten werden, auch seine Mutter Natascha Ochsenknecht (47) tritt mit ihrem Freund Umut Kekilli (27) an. Ob der diese Entscheidung wohl im Nachhinein bereuen wird? Schließlich zieht er die Challenge durch, die Stefan Effenberg (43) in der letzten Show zu heikel war: Unzählige Wäscheklammern lässt Umut sich ins Gesicht klemmen. Ob dieses Opfer allerdings letztendlich zum Sieg führen wird, erfahren wir dann am Ende der Show!

Natascha, Uwe und Cheyenne Ochsenknecht im Juli 2009 in Berlin
Getty Images
Natascha, Uwe und Cheyenne Ochsenknecht im Juli 2009 in Berlin
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Getty Images
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de