Die Fashion Week ist noch längst nicht vorbei. Denn nach Berlin, New York und London hat auch Mailand bereits den Startschuss in diesen Tagen erfolgreich hinter sich gebracht.

Allen voran war anlässlich der Mailand Fashion Week die Show von Roccobarocco. Denn die gezeigte Herbst/Winter Kollektion des italienischen Modedesigners war vor allem eines: Tragbar. Weder schrille Farben noch verrückte Muster dominierten die elegante Linie. Schließlich war das auch gar nicht nötig. Mit gängigen Schnitten und bekannten schwarzweiß-Mustern wie Punkten und Hahnentritt setzte das Label auf Altbewährtes und schuf mit Krawatten, Kreuzketten und weißen Krägen den perfekten Business Look für katholische Schulmädchen. Doch auch für den After-Work-Look wurde mit Hilfe von kurzen Cocktailkleidern und dem Einsatz von Taillen-Korsagen gesorgt.

Gossip Girl Blair Waldorf wäre entzückt beim Anblick dieser Outfits, die perfekt Strenge und Eleganz vereinen. Wir sind uns sicher, auch Set-Stylist Eric Daman kann sich von dieser Show die eine oder andere Inspiration abgucken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de