Am Wochenende war in Hollywood mal wieder der Teufel los, denn der wichtigste Filmpreis der Welt, der Oscar, wurde verliehen. Nicht nur die Verleihung zog zahlreiche Promis an, die berühmte „Vanity Fair“-Party ist ebenfalls ein echter Star-Magnet. Auch Sandra Bullock (47) ließ sich den Party-Spaß natürlich nicht entgehen.

Als Laudatorin für den besten nicht-englischsprachigen Film beeindruckte sie mal wieder mit ihren Deutsch-Kenntnissen, auf dem roten Teppich überzeugte sie in einer wunderschönen Robe und auch auf der Aftershow-Fete machte sie alles richtig. Denn solche Veranstaltungen bieten gerne mal einigen Stoff zum Tuscheln, so auch bei Miss Bullock: Wen umarmt sie da so vertraut von hinten? Doch wer jetzt denkt, Sandra habe nach der schmerzhaften Trennung von Jesse James (42) nun endlich wieder ihr Liebesglück gefunden, den müssen wir leider enttäuschen. Zwar spielt der Mann im Smoking eine große Rolle in ihrem Leben, allerdings mehr auf beruflicher Basis. Kevin Huvane heißt der Gute und ist Sandras Agent. Doch auch abseits der geschäftlichen Beziehung verbindet die beiden eine gute Freundschaft. So begleitete Kevin Sandra schon des Öfteren zu wichtigen Veranstaltungen und schenkte ihrem Sohn, dem 2-jährigen Louis, ein Gemälde von Andy Warhol zum Geburtstag.

Schön, dass Sandra einen so guten Freund für alle Fälle hat, doch hoffentlich trifft sie bald auch wieder Amors Pfeil mitten ins Herz.

Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Keanu Reeves bei der "Siberia"-Premiere im Juli 2018
Getty Images
Keanu Reeves bei der "Siberia"-Premiere im Juli 2018
Helena Bonham Carter auf einer Filmpremiere in New York
Getty Images
Helena Bonham Carter auf einer Filmpremiere in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de