Der 61. „Dome“ steht vor der Tür. Am 16. März werden wieder zahlreiche nationale und internationale Stars die Bühne rocken. Dieses Mal findet The Dome im Rhein-Main-Theater in Niedernhausen/Wiesbaden statt und wird auch dort garantiert wieder groß gefeiert.

Mit dabei sind unter anderem Rocco Stark (25) und Kim Debkowski (21), die ihre erste gemeinsame Single „Is it Love“ vorstellen werden. Aber auch alte Show-Hasen wie Unheilig oder Stefanie Heinzmann (22) werden dabei sein. Sogar ein TV-Comeback ist bei der 61. Show dabei: Der DSDS-Teilnehmer der vierten Staffel, Max Buskohl (23), wird auf die Bühne zurückkehren und seinen Song „No More Bad Days“ performen. Außerdem werden Unser Star für Baku Roman Lob (21) sowie die The Voice of Germany-Siegerin Ivy Quainoo (19) beim „Dome“ dabei sein, genau wie Ivys Casting Show-Konkurrent Mic Donet (31). Es verspricht also ein spannender, vielfältiger Abend zu werden.

Jedoch werden nicht nur die Musik-Acts auf der Bühne stehen, sondern auch die Moderatoren. Collien Ulmen-Fernandes (30) wird auch den ersten „Dome“ im Jahr 2012 moderieren - und das trotz wachsendem Baby-Bauch. Allerdings bekommt sie auch eine bezaubernde Co-Moderatorin an die Seite: Ex-Monrose-Sängerin Mandy Capristo (21)! Das gab die hübsche Musikerin nun nämlich auf ihrer Facebook-Seite bekannt. „Ihr werdet mich beim nächsten Dome am 18.03. auf RTL2 sehen, in einer eher ungewohnten Rolle für mich: als Co-Moderatorin! Meine Single werde ich dort noch nicht performen, dafür gibt es aber eine Überraschung, die ich (jetzt) noch nicht verraten möchte. ;)“, so Mandy.

Da kann man ja durchaus gespannt sein. Alle, die am 16. März nicht in Wiesbaden live dabei sein können, werden die Show nur zwei Tage später, am 18. März um 17 Uhr, auf RTL2 verfolgen können.

Collien Ulmen-FernandesWENN
Collien Ulmen-Fernandes
Ivy QuainooWENN
Ivy Quainoo
Max BuskohlWENN
Max Buskohl


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de