Nach seinem aufregenden und für die Fans großartigen Schauspiel-Debüt bei „CSI – Den Tätern auf der Spur“ als Bad Boy Jason McCann kommt Justin Bieber (18) nun wieder zurück auf die heimischen Bildschirme und wird erneut die Rolle des Bösewichtes mit dem Faible für „bombastische“ Auftritte übernehmen. Für ihn war es eine ganz besondere Aufgabe in der Krimiserie mitzuspielen, wie er in einem Interview gegenüber dem amerikanischen Sender CBS zugab: „Die Show ist ziemlich cool und ich wollte etwas machen, das mich herausfordert.“

Heute Abend nun wird die 15. Episode der 11. Staffel mit dem Namen „Der Verlust von Leben und Moral“ ausgestrahlt und wird noch spannender. So bringt er das CSI-Team und auch sich selbst in Lebensgefahr, nachdem er seinen toten Bruder rächen will, und wird am Ende sogar in einen lebensgefährlichen Schusswechsel verwickelt. Leider wird die neue Folge erst um 22:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt, keine so günstige Zeit für die jüngeren Bieber-Fans. Für all die, die es heute Abend unglücklicherweise verpassen, haben wir hier noch einmal ein tolles Interview herausgekramt, in dem er über seine brisante Rolle spricht und darüber, wie es für ihn war, in einer Serie dieses Formates das erste Mal zu schauspielern. Viel Spaß!

Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de