Anzeige
Promiflash Logo
Maite Kelly zu Mandy: Du müsstest verboten werdenGetty ImagesZur Bildergalerie

Maite Kelly zu Mandy: Du müsstest verboten werden

14. März 2012, 19:57 - Promiflash

Let's Dance ist wieder im vollen Gange und gleich zu Beginn der fünften Staffel gibt es für die werten Herrschaften einiges auf die Augen! Denn Kandidatin Mandy Capristo (21), ehemaliges Monrose-Mitglied, war nicht nur der Starter der Show, sondern auch DER Hingucker. Selbst Jurorin Maite Kelly (32) konnte nicht umher, die junge Hobbytänzerin für ihre Sexieness zu loben.

Mandy legte einen flotten Cha-Cha-Cha aufs Parkett und tanzte mit ihrem Partner Stefano Terrazzino (32) zum Stimmungsmacher „I Wanna Dance With Somebody“ von Whitney Houston (✝48). Knappes, silbernes Glitzerdress, lasziver Blick und eine Topfigur – so präsentierte sich die 21-Jährige gleich in der ersten Show! „Du bist so was von heiß, du müsstest eigentlich verboten werden. Du bist fleißig gewesen, ich glaube, da wird noch einiges kommen. Ich freue mich“, kommentierte Maite ihren Auftritt. Und auch ihre Kollegin Motsi Mabuse (30) hatte lobende Worte übrig: „Du bist toll, hübsch, hast tolle Beine. Zeig die Diva in dir, du schaffst das!“ Selbst der sonst so strenge Joachim Llambi (47) war nicht ganz so, wie wir ihn kennen. „Ordentlicher Tanz. Alleine etwas holprig, mit Stefano hat es aber gut funktioniert. Nächste Woche sehen wir uns dann wieder.“ Somit glaubt der Tanzprofi schon ganz fest an Mandys Weiterkommen.

Doch die Zuschauer entscheiden, ob die hübsche Künstlerin noch einmal ihre heißen Hüften aufs Tanzparkett schwingen darf. Nach diesem Auftritt allerdings sollte dem nichts mehr im Wege stehen.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de

Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Daniel Hartwich, Pascal Hens und Ekaterina Leonova


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de