In jeder Live-Show von DSDS wollen die Kandidaten natürlich Publikum und Jury durch ihren Gesang beeindrucken, aber nicht nur durch diesen, sondern auch mithilfe ihres Stylings punkten.

Deshalb überlegen sich die Jungs und Mädels Woche um Woche neue Ideen, wie sie die Öffentlichkeit von sich überzeugen können. Joey Heindle (18) setzte am gestrigen Abend beispielsweise auf nackte Haut und sang oben ohne auf der großen Bühne. Aber auch Vanessa Krasniqi (17), die leider herausgewählt wurde, überzeugte am Abend dennoch mit ihrem Aussehen. Nicht allein das rote Kleid verlieh ihr etwas Geheimnisvolles, sondern auch das großflächige Tattoo, das sich quer über ihren rechten Oberarm erstreckte. Schwarzer Stacheldraht verlief bis hinunter zu ihrem Handgelenk und gab der brünetten Schönheit einen rockigen Touch. Aber hat sich Vanessa etwa wahrhaftig tätowieren lassen? Immerhin zeigte Mitstreiter Daniele (17) erst in dieser Woche sein selbst gestochenes Motiv der Öffentlichkeit.

Bei Vanessa darf jedoch Entwarnung gegeben werden, denn das Bild wurde nur für die Sendung aufgemalt und kann dementsprechend nachher wieder von der Haut gewaschen werden. Trotzdem dürfen wir feststellen, wie gut Vanessa sich mit dem Tattoo macht, aber eine schöne Frau kann ja bekanntlich nichts entstellen, auch nicht ein überdimensionales Tattoo.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

(c) RTL / Stefan Gregorowius
(c) RTL / Stefan Gregorowius
Vanessa KrasniqiWENN
Vanessa Krasniqi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de