Wow, was für ein sexy Auftritt! Als Julianne Moore (51) zu der „Game Change“-Premiere in Washington DC kam, dürfte ihr Anblick so manchem anwesenden Herren sehr gefallen haben.

Grund dafür war ihr sehr offenherziges und tief dekolletiertes Outfit. Die Schauspielerin trug ein grünes Cocktailkleid des amerikanischen Designers Tom Ford (50). Dieses hatte neben langen Ärmeln aus elegantem Samtstoff einen sexy Wasserfallausschnitt, welcher ihr Dekolleté besonders toll zur Geltung brachte. Dazu kombinierte die Schauspielerin goldene High Heels und eine passende, goldene Pochette. Da sie die Haare streng nach hinten gesteckt hatte, war der Blick auf ihren tiefen Ausschnitt absolut frei für viele bewundernde Blicke.

Und wenn eine Frau mit 51 Jahren noch so top in Form ist, wie Julianne Moore, dann kann man gar nicht anders als staunend hinzuschauen. Trotz des tiefen Wasserfallausschnitts sah Miss Moore elegant und stilvoll zugleich aus. Als Hollywood-Lady weiß sie schließlich ihre weiblichen Reize gekonnt einzusetzen.

George und Amal Clooney bei ihrer Hochzeit in Venedig
ANDREAS SOLARO/AFP/Getty Images
George und Amal Clooney bei ihrer Hochzeit in Venedig
Julianne Moore und Bart Freundlich bei einer Gala in New York, April 2018
Getty Images
Julianne Moore und Bart Freundlich bei einer Gala in New York, April 2018
Bart Freundlich und Julianne Moore
Getty Images
Bart Freundlich und Julianne Moore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de