Diese zwei jungen Damen sind momentan von Deutschlands roten Teppichen nicht wegzudenken. Auch wenn dieser in dem Fall lila daherkam, ließen es sich Sarah Engels (19) und Mandy Capristo (22) nicht nehmen, bei der wichtigsten nationalen Preisverleihung des Musikgeschäfts vorbeizuschauen.

Wir finden Sarahs Outfit genauso gelungen wie das von Mandy. Aber welche der beiden gefällt euch besser? Engelsgleich oder teuflisch heiß – Wer gewinnt das Style-Battle?

Letztere überzeugt derzeit bei Let's Dance nicht nur durch ihre Tanzleistung, sondern auch mit ihren äußerst knappen Outfits. Für den Echo hat sie ein bisschen mehr Stoff an ihren Körper gelassen und sah trotzdem verboten heiß aus. „Das kleine Schwarze ist nie verkehrt. Meins ist noch ein bisschen ausgebeult – das ist ja ganz IN gerade“, erzählte Mandy im Interview mit Promiflash. Für das Styling habe sie insgesamt nicht einmal zwei Stunden gebraucht.

Eine ganz andere Wirkung erzielte dahingegen Sarah, die in ihrem weißen Kleid, passend zum Namen, engelsgleich aussah. „Das Kleid ist geliehen. Ich habe aber alles selbst ausgesucht und auch Haare und Make-up allein gemacht. Die Haare wollten erst nicht so richtig und ich hab mich heute ehrlich gesagt ein bisschen allein gefühlt. Man sieht dann immer erst auf den Bildern, ob es gut geworden ist oder daneben ging.“ Absolutes Highlight ihres Stylings waren die glitzernden Plateau-Pumps mit 14,5 Zentimetern Absatzhöhe, die die Sängerin schon einmal beim Supertalent trug und seitdem besonders gerne mag, trotz Fußschmerzen schon bei der Ankunft am Messegelände...

Sarah EngelsWENN
Sarah Engels
Mandy Capristo und Echo 2012WENN
Mandy Capristo und Echo 2012
Anja Polzer, Annemarie Eilfeld, Lana Del Rey, Loona, Jeanette Biedermann und Echo 2012WENN
Anja Polzer, Annemarie Eilfeld, Lana Del Rey, Loona, Jeanette Biedermann und Echo 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de