Am gestrigen Abend hieß es für einen der verbliebenen Sieben bei DSDS leider wieder einmal die Koffer packen und Abschied nehmen: Von der großen Bühne, den neuen Freunden und dem Traum Deutschlands nächster Superstar zu werden.

Trotz heftiger Kritik seitens Dieter Bohlen (58) an Joey Heindle (18) traf es nicht den quirligen Bayern, sondern den stimmgewaltigen Hamed (25). Der gab sich jedoch über sein Ausscheiden gar nicht überrascht sowie enttäuscht, ganz im Gegensatz zu den anderen Teilnehmern. Mit ihnen traf sich Promiflash nach der 4. Mottoshow zum Interview und wollte von ihnen wissen, was sie über Hameds Ausscheiden denken. „Im ersten Moment habe ich gedacht 'nicht noch mal vorne stehen', und als ich mit Hamed da vorne stand, habe ich gedacht 'jetzt ist es vorbei!' Ich habe gedacht 'mein Gott jetzt ist Ende, keine Chance.' Hamed kann so gut mit seiner Stimme umgehen und ich hätte nie gedacht, dass ich mit ihm da vorne stehe, ich weiter bin und er raus ist“, sagt uns Jesse (20), der immer noch zittrig wirkt. „Ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe es dem Hamed nicht gewünscht, dass er rausfliegt. Ich bin hier, weil ich Musik machen will und nicht, weil ich mich mit jemandem streiten will und bei Hamed war es eigentlich genauso. Deshalb ist es umso schlimmer.“

Kristof (23) geht sogar noch einen Schritt weiter, denn für ihn ist klar, dass er am vergangenen Abend keine überzeugende Leistung abgeliefert hat. „Also ich glaube man kann hier von gerecht nicht mehr sprechen. Heute hätte ich mich ganz klar gegen mich entschieden. Ich muss von der Bühne gehen mit einem Gefühl, dass ich zufrieden bin und heute war das nicht der Fall. Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich mein Bestes gegeben habe, darüber war ich schon traurig, aber ich darf mir nicht immer alles zu Herzen zu nehmen."

Einer, dem Hameds Aus nicht ganz so sehr zu schaffen macht, scheint Joey, denn der freut sich lieber, dass sein Kumpel Jesse weiter ist: „Jesse ist weiter, ich bin froh! Er ist einfach ein Hammerkerl. Er ist mein Liebling von allen, er ist göttlich. Jesse ist einfach der Allerbeste - der tollste Junge, den ich in 18 Jahren getroffen habe.“ Dann hoffen wir für die beiden, dass sie in der kommenden Woche gemeinsam eine Runde weiter kommen.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Hamed AnoushehFrank Altmann/WENN.com
Hamed Anousheh
Jesse Ritch und Hamed Anousheh(c) RTL / Stefan Gregorowius
Jesse Ritch und Hamed Anousheh
Joey Heindle und Kristof Hering(c) RTL / Stefan Gregorowius
Joey Heindle und Kristof Hering


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de