Die Promis bei ihren Abenteuern im Dschungel zu beobachten, kommt bei den Zuschauern super an. Die Quoten des vergangenen Dschungelcamps waren immer extrem hoch und so muss man sich in dieser Hinsicht wohl keine Sorgen machen, dass sich das Format in absehbarer Zeit verabschiedet. Ganz anders sieht es hingegen bei dem ProSieben-Pendant Die Alm aus.

Die Sendung wurde nach vielen Jahren im vergangenen Sommer wiederbelebt und konnte irgendwie doch so gar nicht überzeugen. Kaum jemand wollte Rolfe Scheider (57), Gina-Lisa Lohfink (25) oder Manni Ludolf (49) beim Wühlen im Kuhmist und beim Leben auf der Alm zusehen. Die Quoten taumelten immer um die 12-Prozent-Marke, was nicht furchtbar schlecht, angesichts der Quoten der ersten Staffel – teilweise wurden dort bis zu 20 Prozent erreicht – aber nicht ausreichend sein dürfte. Deshalb hat der Sender nun die Notbremse gezogen und verkündete auf Nachfrage eines Zuschauers via Twitter, dass es keine neue Staffel geben wird. „Für 2012 ist kein Almauftrieb geplant. Frühestens 2018 wieder“, heißt es in der Mitteilung.

Falls es also in einigen Jahren tatsächlich noch einen weiteren Neustart des Formats geben sollte, wäre es ratsam, das Moderations-Duo zu überdenken, denn nicht wenige Zuschauer schalteten gerade wegen der schwachen Leistung von Daniel Aminati (38) und Janine Kunze (38) wieder aus.

Sarah Knappik beim Opening des Studios Apjar Black in Berlin
Brian Dowling/Getty Images
Sarah Knappik beim Opening des Studios Apjar Black in Berlin
Vera Int-Veen und Janine Kunze bei der Party "Die Hit Giganten – Das Weihnachtsspecial"
Tom Maelsa / Freier Fotograf
Vera Int-Veen und Janine Kunze bei der Party "Die Hit Giganten – Das Weihnachtsspecial"
Daniel Aminati, Moderator
Matthias Nareyek/Getty Images for McFit Models
Daniel Aminati, Moderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de