Eigentlich kennt man Fiona Erdmann (23) als Model, doch die 23-Jährige hat sich mittlerweile auch als Darstellerin in TV-Produktionen einen Namen gemacht. Bei Anna und die Liebe spielte sie eine Zeit lang mit und jetzt wird sie in einer Folge Alarm für Cobra 11 eine größere Rolle übernehmen.

Am Donnerstag ist die Episode mit Fiona im TV zu sehen. Sie spielt in der Action-Serie ein verwöhntes Luxusgirl, das vor einer Entführung geschützt werden soll. Allerdings ist das keine leichte Aufgabe für die Autobahnpolizisten Ben (Tom Beck, 34) und Semir (Erdogan Atalay, 45), denn die zu beschützende Sarah entpuppt sich als totale Nervensäge.

Ben und Semir befinden sich gerade zusammen mit einigen Kollegen bei einer Verkehrskontrolle, wobei sie auch Sarah Kaufmanns Ferrari überprüfen, in dem sie gerade mit ihrem Hündchen Babe unterwegs ist. Kurz darauf wird ein weiteres Fahrzeug kontrolliert, wobei es allerdings zu Problemen kommt und einer der Insassen eine Pistole zieht und auf die Polizisten zielt. Nach einer wilden aber hoffnungslosen Verfolgungsjagd, finden die Cops heraus, dass es sich bei einem der Männer um Gangster Mario Januschek handelt, der sich auf Entführungen spezialisiert hat. Das Heikle daran: Sein nächstes Opfer soll Sarah sein. Zunächst schaffen es die Polizisten die junge Frau zu beschützen, aber schon bald wird die Geschichte zu einem Wettlauf gegen die Zeit.

Für Fiona eine spannende Rolle, die nicht ihre letzte bleiben soll. Wenn es nämlich nach dem Model geht, will sie sich nun intensiver der Schauspielerei widmen. Wir sind aber erst einmal gespannt, wie sie sich am Donnerstag, dem 29. März um 20:15 Uhr, in der Action-Serie auf RTL schlägt.

RTL / Guido Engels
Sila Sahin, Fiona Erdmann und Hendrik BorgmannRTL / Guido Engels
Sila Sahin, Fiona Erdmann und Hendrik Borgmann
Sila Sahin und Fiona ErdmannRTL / Guido Engels
Sila Sahin und Fiona Erdmann
Fiona ErdmannRTL / Guido Engels
Fiona Erdmann
Fiona ErdmannRTL / Guido Engels
Fiona Erdmann
Fiona ErdmannRTL / Guido Engels
Fiona Erdmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de