15 Jahre ist es jetzt her, dass Kate Winslet (36) alias Rose DeWitt Bukater ihrem Jack, gespielt von Leonardo DiCaprio (37), ein krächzendes „Komm zurück!“ in die Tiefen des Atlantiks hinterhergerufen hat. Damals war Kate noch rothaarig, 21 Jahre jung, unerfahren und damit extrem erfrischend. Seither ist nicht nur viel Zeit vergangen, sondern die Filmemacher haben das Material neu überarbeitet und brachten nun die 3D-Version von „Titanic“ auf die Leinwand.

Während der Premiere am Dienstagabend in London zeigte Kate, dass sich für sie seit 1997 weit mehr verändert hat, als nur die Farbe ihrer Haare. Die mittlerweile 36-Jährige hat außerdem ein paar Pfund abgenommen und vor allem eine riesige Portion Stil getankt. Während sie damals bei der Oscarverleihung in ihrem grünen Kleid von Alexander McQueen (†40), der damals noch für Givenchy arbeitete, genauso gut in einem Historienfilm hätte mitwirken können, ist sie nun auf dem roten Teppich ein Garant für extra viel Glamour.

Wir finden, Kate ist nicht älter, sondern in erster Linie schöner geworden!

Kate Winslet bei einer Sondervorstellung von "The Mountain Between Us" in New York
Daniel Zuchnik / getty
Kate Winslet bei einer Sondervorstellung von "The Mountain Between Us" in New York
Kate Winslet bei den Hollywood Film Awards 2017
Neilson Barnard / Staff
Kate Winslet bei den Hollywood Film Awards 2017
Kate Winslet (links) und Allison Janney küssen sich bei den Hollywood Film Awards 2017
Kevin Winter / Staff
Kate Winslet (links) und Allison Janney küssen sich bei den Hollywood Film Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de