Das Model Rebecca Mir (20) zählt zu den klaren Favoriten in der Tanz-Show Let's Dance. In den ersten Sendungen versetzte sie den sonst so skrupellosen Juror Joachim Llambi (47) in wahre Begeisterungsstürme. Nur beim letzen Mal - mit dem Wiener Walzer - wollte es nicht so ganz klappen.

Nach der Show fragte Promiflash bei Rebecca nach dem Problem: „Ich kann ja gar nicht tanzen. Es war in den letzen Wochen so: 'Ich trainiere jetzt mal.' Und diese Woche musste ich viel mehr auf meine Beine und meine Haltung achten und alles sehr stramm und gerade halten“, versuchte Rebecca zu erklären. Doch dann gesellte sich Herr Llambi spontan zum Interview und plapperte einfach dazwischen: „Wahrscheinlich war Frau Mir von ihrem Massimo so fasziniert und deshalb ist es nicht so gelaufen.“ Doch Rebecca versuchte sich zu verteidigen: „Nee, das glaube ich nicht.“ Der sehr bestimmte Llambi ließ sich aber nicht beirren. „Das lassen wir einfach mal so stehen“, schloss er seinen Kommentar ab.

Hat der Juror da etwa aus dem Nähkästchen geplaudert oder machte Llambi nur einen Spaß? Süß sind Rebecca und Massimo auf der Bühne und beim Training allemal.

Rebecca MirWENN
Rebecca Mir
Rebecca MirFrank Altmann / WENN.com
Rebecca Mir
Joachim Llambi und Motsi MabuseWENN
Joachim Llambi und Motsi Mabuse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de