Seit ein paar Wochen ist Mädchenschwarm Justin Bieber (18) ja endlich 18 Jahre alt. Ein Alter, in dem man bei uns in Deutschland ja ganz offiziell erwachsen ist. Aber in Amerika gilt für diese Volljährigkeit noch eine kleine Einschränkung: Alkohol, Casino-Besuche und alles, was damit zu tun hat, sind erst mit 21 Jahren erlaubt. Damit muss Justin also noch ein wenig warten.

Trotzdem hat das von ihm nun erreichte, magische Alter für ihn einen entscheidenden und sehr großen Vorteil, wie er im Gespräch mit Jimmy Kimmel (44) erzählt: „Ich muss meiner Mama endlich nicht mehr schreiben, dass ich gleich nach Hause komme. Ich muss das einfach nicht mehr tun.“ Und das genießt Justin in vollen Zügen. Dabei scheut er auch nicht davor zurück, seine Mutter auf den neuen Umstand hinzuweisen: „Wenn sie schreibt: Wo bist du? Sage ich: Ich muss dir das jetzt ganz offiziell nicht mehr sagen.“ Gut zu wissen, dass Justin in privaten Sachen scheinbar auch ein ganz normaler Junge ist.

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de