Vor wenigen Minuten startete das große Promi-Boxen auf ProSieben. Seit Wochen gibt es nicht nur bei den antretenden Promis kaum ein anderes Gesprächsthema. Natürlich wollen alle gewinnen und als Sieger den Ring verlassen – doch wem gelingt das?

Als Erstes traten Martin Kesici (38) und Jay Khan (30) gegeneinander an. Jay ließ vor dem Kampf verlauten: „Ich werde boxen und das ohne Kompromisse!“ Martin hatte ebenfalls einen einleuchtenden Plan: „Rein in den Ring, umboxen, fertig!“ Beim Einmarsch sah man den beiden Rivalen die Nervosität allerdings deutlich an. Jay hatte es dabei besonders schwer, denn das Publikum schien schon von vornherein auf Martins Seite und begrüßte Jay mit lautstarken „Buh“-Rufen.

Martin hingegen der sich freute: „Jay kriegt gleich Backenapplaus“ wurde immer wieder jubelnd geehrt. Doch das Publikum konnte nicht helfen – kämpfen mussten beide allein. Dies taten sie dann auch und schon von Beginn an flogen die Fäuste. Es schien, als habe Jay die besseren Karten, immer wieder verpasste er Martin herbe Schläge. Axel Schulz (43) kommentierte: „Für die erste Runde waren da schon ein paar knackige Sachen dabei!“ Auch die nächsten Runden liefen eher im Interesse von Jay und immer wieder hatte er die Oberhand. Seine Trainer lobten: „In der letzten Runde wirst du richtig Spaß haben!“ Doch die Zuschauer waren immer noch auf Martins Seite und feuerten ihn stimmgewaltig an. Dies half allerdings nicht und Jay konnte sich über den ersten Sieg des Abends freuen...

Jay KhanWENN
Jay Khan
Martin KesiciWENN
Martin Kesici
Jay Khan und Martin KesiciPatrick Hoffmann/WENN.com
Jay Khan und Martin Kesici


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de