Es war eine tolle Bilderbuchehe und nun soll sie endgültig zerbrochen sein. Ronan Keating (35), der durch seine Band Boyzone große Bekanntheit erlangte und seine Frau trennen sich nach 14 Jahren Ehe.

Schon vor zwei Jahren gaben er und seine Frau Yvonne die Trennung bekannt. Damals hieß es sogar, der Sänger habe eine Affäre mit einer Tänzerin gehabt. Doch nach einigen einsamen Wochen rauften sich die beiden weder zusammen und Ronan machte seiner Frau eine hinreißende Liebeserklärung. Es scheint jedoch, als sei das neuentdeckte Liebesglück dieses Mal nur von kurzer Dauer gewesen.

Bereits im letzten Jahr haben sich die beiden erneut getrennt, dies bestätigte Yvonne nun auf ihrem Twitter-Account: „Leider endete unsere Ehe im letzten Jahr. Wie haben diese Meldung erstmal für uns behalten um allen Beteiligten Zeit zu geben, damit klarzukommen. Danke für eure Unterstützung!“ Dieser Tweet machte natürlich sofort die Runde und nun äußerte sich auch Ronan dazu: „Leider stimmt die Nachricht. Ich danke euch allen für eure Unterstützung, Yvonne und ich lieben und sorgen uns immernoch umeinander und ich möchte meine Kinder schützen!“

Es ist ziemlich traurig, dass nach 14 Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern, das endgültige Aus der einst großen Liebe bekanntgegeben wurde. Doch sicher haben sie beiden keinen anderen Ausweg gesehen und können nur so noch in Freundschaft auseinandergehen!

Ronan KeatingWENN
Ronan Keating
Ronan KeatingWENN
Ronan Keating
Ronan KeatingWENN
Ronan Keating


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de