Gerne würden wir behaupten, dass dieses Outfit aus einem Worst-Dressed Archiv von 1992 stammt, doch dem ist leider nicht so. Denn erst in diesem Jahr setzte die britische Pop-Sängerin Natasha Bedingfield (30) auf dieses eher fragwürdige Outfit.

Denn alles in allem treffen hier gleich so viele Trends aufeinander, die einzeln für sich mit Sicherheit das Prädikat It-Piece verdient hätten, nur leider in der gesamten Kombination ein modisches Desaster bilden. So sind bauchfreie Tops mit raffiniertem Cut-Out durchaus ein Hingucker, jedoch sollte man diese lieber in Kombination mit schmalen Bleistiftröcken tragen. Auch die ausgestellte Marlene-Hose mit hohem Bund sieht zu einer weißen Schluppenbluse mit Sicherheit bezaubernd aus, und obwohl der BH und die Schuhe farblich perfekt zueinanderpassen, ist das ein Detail, das Frau vielleicht lieber für sich behalten sollte.

Dennoch ist und bleibt Natasha eine großartige Sängerin, die uns demnächst hoffentlich wieder mit tollen Songs und ihren sonst so stilsicheren Outfits verzaubert.

Natasha Bedingfield, Sängerin
Getty Images
Natasha Bedingfield, Sängerin
Natasha Bedingfield in Los Angeles, Juni 2019
Getty Images
Natasha Bedingfield in Los Angeles, Juni 2019
Natasha Bedingfield im Juni 2019
Getty Images
Natasha Bedingfield im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de