2005 startete die Batman-Reihe mit dem unverwechselbaren Christian Bale (38) in der Hauptrolle. Dieser zeigte in „Batman Begins“, wie aus Bruce Wayne schließlich die dunkle Fledermaus wurde, die alle Verbrecher fürchten. Am 26. Juli ist es dann soweit und der dritte und letzte Teil kommt in die Kinos. Immer wieder gibt es neue Szenenbilder und Gerüchte über die Handlung. Nun wurde bekannt, dass ein verstorbener Charakter den Weg zurück auf die Leinwand findet.

Achtung Spoiler:

Schon im Sommer letzten Jahres wurde gemunkelt, dass zum Abschluss der Trilogie wieder einige Elemente aus dem ersten Teil eingeführt werden. Somit soll der eigentlich verstorbene Ra's Al Ghul, gespielt von Liam Neeson (59), wieder auftauchen. Der Schauspieler wurde bereits am Set gesichtet, wie die Internetseite totalfilm.com berichtet. In der Besetzungsliste wird er schon seit Längerem aufgeführt. In welcher Form sein Filmauftritt sein wird, ist allerdings noch unklar, denn er ist im ersten Teil gestorben. Jedoch könnte man ihn durch eine Rückblende wieder zum Leben erwecken. Schließlich soll seine Tochter, Talia Al Ghul, ebenfalls in The Dark Knight Rises vorkommen. Laut der Comicvorlage lebt Al Ghul schon seit Jahrhunderten und kann sich stets neu regenerieren, wobei er jedoch seine Menschlichkeit und Teile seiner Zurechnungsfähigkeit einbüßt.

Es bleibt also weiterhin abzuwarten, wie er zurückkehrt und was sein Charakter für eine wichtige Rolle spielen wird.

BatmanBulls Press
Batman
Tom HardyMr Blue/WENN.com
Tom Hardy
Liam NeesonWENN
Liam Neeson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de