Neuer Rekord für "Aquaman"! DC Comics ist neben Marvel-Comics einer der größten Comicverlage der Welt. Zu den adaptierten DC-Filmen gehören neben "Aquaman" unter anderem auch Wonder Woman, Batman und "Green Lantern". Das Action-Abenteuer rund um den Hauptcharakter Arthur Curry, der von Jason Momoa (39) gespielt wird, bricht jetzt alle Rekorde: Der Film spielte mehr Geld ein als alle anderen Filme der DC-Welt, darunter auch mehr als The Dark Knight Rises – und zwar stolze 1,091 Milliarden US-Dollar.

"Aquaman" lockte viele Zuschauer in die Kinos und ist mittlerweile der erfolgreichste DC-Film aller Zeiten. Christopher Nolans (48) "The Dark Night Rises" spielte im Jahr 2012 1,085 Milliarden US-Dollar ein, das berichtet Box Office Mojo. Auf der Weltrangliste der erfolgreichsten Filme steht er aber dennoch nicht auf dem Siegertreppchen, sondern etwas weiter unten auf Platz 24. Als "Aquamans" Triumph überdeutlich wurde, erklärte Regisseur James Wan (41) am vergangenen Wochenende schon auf Twitter: "Aquaman war jahrelang ein Witz im orange-farbigen Shirt … Doch jetzt lacht keiner mehr. Und dieses Wochenende, wenn der König von Atlantis den dunklen Ritter von Gotham City überholt hat, wird Orange für Warner Bros. offiziell das neue Schwarz sein."

Wegen seines bahnbrechenden Erfolgs soll jetzt auch schon der zweite Teil der Comicverfilmung in Planung sein. Und wieder soll James die Regie übernehmen.

Jason Momoa bei der "Aquaman"-Premiere in SydneyWENN
Jason Momoa bei der "Aquaman"-Premiere in Sydney
Christian Bale in "The Dark Knight Rises"ActionPress/Everett Collection, Inc.
Christian Bale in "The Dark Knight Rises"
Tom Hardy am Set von "The Dark Knight Rises"Mr Blue/WENN.com
Tom Hardy am Set von "The Dark Knight Rises"
Habt ihr "Aquaman" schon gesehen?666 Stimmen
387
Ja, ich fand ihn großartig!
23
Ja, mir hat der Film aber nicht gefallen
256
Nein, ich habe mir "Aquaman" nicht angeschaut


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de