In Minutentakt werden neue Einzelheiten zum tragischen Kino-Blutbad in den USA bekanntgegeben und der Fall erscheint so bizarr wie er schrecklich ist.

Der Amok-Schütze von Aurora, Colorado, der am gestrigen Freitag während einer Filmpremiere des neuen Batman-Streifens The Dark Knight Rises zwölf unschuldige Menschen erschoss und mindestens 58 weitere verletzte, soll sich bei seiner Festnahme einen geschmacklosen Scherz erlaubt haben. Auf Nachfrage „sagte er, er sei der Joker“, wie der New Yorker Kommissar Raymond Kelly unter Berufung auf ein Telefonat mit seinem Kollegen, dem Polizeichef von Aurora, Dan Oates ausplauderte. Außerdem habe er seine Haare rot gefärbt. Amerikanische Medien beziehen diese nun auf eine Perücke, die die Figur des Jokers, gespielt von Heath Ledger († 28), im Batman-Film „The Dark Knight“ von 2008 trägt. Der Täter gab dazu aber keine Angaben. Oates bemerkte auf der anberaumten Pressekonferenz allerdings, der Tatverdächtige habe sich NICHT als heimtückischer Batman-Bösewicht verkleidet. Augenzeugen berichteten, der Attentäter sei ganz in Schwarz gekleidet gewesen. Der Schütze hört auf den Namen James Holmes, galt als unauffälliger junger Mann, der sein Studium der Neurowissenschaft im Juni abgebrochen hatte und für die Polizei ein unbeschriebenes Blatt war, so Daily Mail.

Weiter eröffnete man, Holmes habe vor seiner Tat regulär eine Kinokarte erstanden und sei während der Vorstellung durch den Hinterausgang nach draußen geeilt, um sich zu maskieren. Erschreckend seien außerdem die hohen Mengen an Waffen und Munition (6000 Schuss), die sich Holmes über Wochen in verschiedenen Waffengeschäften und aus dem Internet besorgen konnte, ohne auch nur den geringsten Verdacht zu erwecken. Mit tränenerstickter Stimme stellte der Polizeichef fest, dass der Täter das Ganze auch noch auf legalem Wege erstanden und besessen habe und prangerte dies an. Der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg (70) rief die US-amerikanische Regierung nun dazu auf, endlich für eine Verschärfung der Waffengesetze zu sorgen. Außerdem wolle man die Sicherheitsvorkehrungen in den Kinos verschärfen.

ZUMA PRESS, INC./Action Press
Heath Ledger als Joker in "The Dark Knight"WENN
Heath Ledger als Joker in "The Dark Knight"
Heath Ledger in seiner Rolle des Jokers von "Batman: The Dark Knight"WENN
Heath Ledger in seiner Rolle des Jokers von "Batman: The Dark Knight"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de