Wie schon angekündigt, geht die Ära der Richterin Barbara Salesch (61) nun zu Ende, denn nach 2.356 Folgen, bei denen über 17.000 Laiendarsteller mitwirkten, verabschiedet sich die rothaarige Rechtssprecherin von ihrem TV-Publikum, um sich anderen Dingen wie ihrer großen Leidenschaft, der Kunst, zu widmen. Ausgerechnet am Freitag, den 13., nach fast 13 Jahren der beliebten Gerichtsshow, zeigt Sat.1 um 15 Uhr die letzte Folge – ob das wohl ein gutes Omen ist?

Zwar fällt Barbara der Abschied natürlich nicht ganz leicht, dennoch betrachtet sie die Sache mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wie sie gegenüber Sat.1 verkündete: „Wann hat man schon mal die Gelegenheit, seinen Richtertisch zu zersägen? Das macht echt Spaß und überdeckt die Nachdenklichkeit beim Abschied, auch wenn man ihn selbst gewollt hat. Die TV-Jahre waren eine wunderbare Zeit. Ich danke allen Zuschauern für Ihre Anregungen und Treue und wünsche Ihnen alles Gute."

Für alle Fans der toughen Richterin dürfte Freitag der 13. also dieses Jahr wohl wirklich ein Unglücks-Tag werden, allerdings können sie Frau Salesch dann ja noch ein letztes Mal beim Rechtsprechen zuschauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de