Bereits Karl Lagerfeld (78) durfte an sie ran und auch Jean Paul Gaultier (59) hatte nun die Ehre eine ganz besondere limitierte Edition für Coca Cola Light zu entwerfen.

Angelehnt an seine wohl zwei bekanntesten Düfte „Classique“ für die Frau und „Le Male“ für den Herren, muten auch die exklusiven Flaschen in dem Design der Parfum-Flakons an. Vorgestellt wurde die Special Edition im Luxus Department Store „Harvey Nichols“ in London. Dabei gab es nicht nur den gefragten Designer in einem gewickelten Rock zu sehen, auch den attraktiven Promo-Girls wurde ein ganz besonderer Look verpasst. Mittels Bodypainting wurde den Ladies das Flaschen-Design auf den Leib gepinselt. Mit mörderischen High Heels und verführerischem Make-up machten die sexy Girls im Marine-Look und einer extravaganten Korsage die Fußgängerzone in London unsicher. Wenn es den Models zu frisch wurde, konnten sie sich immerhin im Schaufenster des Kaufhauses aufhalten und dort weiter für heiße Gedanken bei den Passanten sorgen.

Wir wissen zwar nicht, ob die Promo-Aktion gut ankam, ein Hingucker war sie jedoch allemal.

Jean Paul Gaultier während der Paris Fashion Week, Januar 2020
Getty Images
Jean Paul Gaultier während der Paris Fashion Week, Januar 2020
Pierre Cardin und Jean Paul Gaultier 2001 in Paris
Getty Images
Pierre Cardin und Jean Paul Gaultier 2001 in Paris
Bella Hadid und Jean Paul Gaultier
Getty Images
Bella Hadid und Jean Paul Gaultier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de