Die Luft nach oben wird immer dünner. Mittlerweile sind nur noch drei Kandidaten im Rennen um den Superstar-Titel und sowohl die Schweizer Jungs Luca Hänni (17) und Jesse Ritch (20) als auch Daniele Negroni (16) möchten am Samstagabend ins Finale einziehen. Und damit sich ihr Traum erfüllt, haben sich die Burschen ganz unterschiedliche Songs ausgesucht, die sie in der achten DSDS-Liveshow performen werden.

So erzählte uns Mädchenschwarm Luca bereits, dass er unter anderem Silbermonds „Das Beste“ zum Besten gibt, sein Kollege Daniele singt unter anderem „Wherever You Will Go“ von The Calling. Und auch Jesse hat sich so manche Gedanken gemacht, wie er die Zuschauer in der kommenden Mottoshow am besten überzeugen kann.

Er wird – genau wie Luca – mit „Die Erste Träne“ von Bisou ein deutsches Lied singen. Als weiteren Song hat sich der 20-Jährige „Every Breath You Take“ von The Police ausgesucht und zu guter Letzt noch "Unbelievable" von Craig David (30).

Hier noch mal alle Songs der Halbfinalisten im Überblick:

Luca Hänni:
"Das Beste" von Silbermond
"The Man Who Can't Be Moved" von The Script
"Ma Chèrie" von DJ Antoine feat. The Beat Shakers

Daniele Negroni:
"Wherever You Will Go" von The Calling
"Drive By" von Train
"Beggin'" von Madcon

Jesse Ritch:
"Die Erste Träne" von Bisou
"Every Breath You Take" von The Police
"Unbelievable" von Craig David

Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Tina Neumann und Daniele Negroni beim Echo 2018 in Berlin
Getty Images
Tina Neumann und Daniele Negroni beim Echo 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de