Jessie J (24) ist nicht nur eine erfolgreiche Musikerin, sie sucht derzeit auch neue Talente bei „The Voice UK“. Doch mit ihren Jury-Kollegen versteht sie sich wohl eine Spur zu gut, denn wegen ihrer vielen Späße wurde sie auch schon kritisiert und zurechtgewiesen, wie die Sängerin nun gegenüber Daily Star Sunday verriet. Doch ändern will die Sängerin an ihrem Verhalten trotzdem nichts.

Fragte Jury-Kollege Tom Jones (71) sie kürzlich erst noch um Rat, liefert sie sich mit Black Eyed Peas-Sänger Will.i.am (37) regelmäßig einen verbalen Schlagabtausch: „Ich habe so viel Spaß zurzeit. Besonders mit Will. Wir werden schon immer ermahnt, weil wir so albern sind.“ Dabei macht ihnen das gegenseitige Aufziehen besonders Freude. „Er stichelt gerne und fragt mich dann: 'Wer bist du noch mal? Wie viele Alben hast du schon rausgebracht?'“

Kein Wunder, dass Jessie das nicht auf sich sitzen lässt, denn sie schlug gleich auf Twitter zurück und postete ein Bild von sich und Will, unter das sie schrieb: „Will.i.wer? Hänge mit meiner 'Katze' Will ab.“ Auch wenn sie für die Produzenten vielleicht zu albern sind, wir freuen uns jedenfalls schon auf die nächste Stichelei!

Sängerin Jessie J. im Mai 2018
Getty Images
Sängerin Jessie J. im Mai 2018
Jessie J im Mai 2018
Getty Images
Jessie J im Mai 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de