Wow, was für eine Frau! Olivia Newton-John (63) ist einer der Filmikonen der 70er Jahre. In dem weltweit berühmten und beliebten Tanzfilm Grease, der im Rock´n´Roll Jahrzehnt, nämlich in den 50ern, spielt, verkörperte sie die schüchterne Sandy Olsson. Unvergessen wird wohl immer die abschließende Szene des Streifens bleiben, in der sie – plötzlich ganz cool und sexy – mit ihrem Liebsten Danny Zuko, gespielt von John Travolta (58), tanzt.

Nun ist die blonde Schauspielerin schon 63 Jahre alt. Obwohl sie durchaus ein bewegtes Leben hatte, sieht man ihr wohl kaum an, dass sie sich tatsächlich schon in ihren Sechzigern befindet. Olivia glaubte im Jahre 2005, dass ihr Freund, der wenige Tage vorher mit ihr Schluss machte, auf hoher See über Bord ging. Jahrelang wurde er gesucht und tot geglaubt, bis sich 2010 herausstellte, dass er heimlich in Mexiko ein neues Leben begonnen hatte. Aber auch in der Karriere lief es für die blonde Schönheit nicht immer rosig. Umso überraschender, dass sie auch heute noch aussieht wie das blühende Leben. Sie scheint mit sich und der Welt im Reinen zu sein, was sich positiv auf ihr Äußeres auswirkt.

Nun hat Olivia Newton-John ein neues Buch herausgebracht, mit dem sie anderen Menschen Ratschläge geben will, wie man ein gesundes und glückliches Leben führen kann. Bei so einer tollen Ausstrahlung nehmen ihr ihre Fans die Tipps auch mit Sicherheit gern ab.

Didi Conn, Randal Kleiser, Olivia Newton-John, John Travolta und Barry Pearl 2018 in Beverly Hills
Getty Images
Didi Conn, Randal Kleiser, Olivia Newton-John, John Travolta und Barry Pearl 2018 in Beverly Hills
Olivia Newton-John und John Travolta beim 40-jährigen Jubiläum von "Grease" 2018 in Beverly Hills
Getty Images
Olivia Newton-John und John Travolta beim 40-jährigen Jubiläum von "Grease" 2018 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de