Sängerin Adele (23) ist mittlerweile eine der reichsten jungen Sängerinnen Großbritanniens. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme legte sie eine kometenhafte Karriere hin und gewann in den letzten Jahren bereits mehrere begehrte Grammys. Mit dem Erfolg änderte sich auch ihr Look, mittlerweile zeigt sich die 23-Jährige glamouröser und fraulicher. Und bei genauerem Hinsehen fällt noch eine Sache auf: Adeles Nase wirkt plötzlich schmaler. Hat sie tatsächlich eine Nasen-OP hinter sich?

Einige Experten sind sich sicher: Da hat jemand nachgeholfen. So erklärt Schönheitschirurg Renato Calabria aus Beverly Hills gegenüber hollywoodlife.com: „Die Nasenspitze wirkt schmaler, was darauf schließen lässt, dass sie eine Nasenkorrektur hinter sich hat.“ Und auch Schönheitsexperte Ramtin Kassir, erkennt einen Unterschied. Er sagt: „Es sieht tatsächlich so aus, als hätte sich Adele die Nase operieren lassen. Die Nase sieht insgesamt schmaler aus, vor allem die Nasenspitze. Die Nase wirkt insgesamt zierlicher.“

Dr. Jürgen Marsch, Facharzt für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Essen, kann allerdings keine eindeutige Veränderung im Nasenbereich erkennen. Gegenüber Promiflash erklärt er diesbezüglich: „Möglicherweise ist sie operiert - dann sehr gut.“ Was meint ihr denn, hat sie oder hat sie sich nicht unters Messer gelegt?

Adele AdkinsWENN
Adele Adkins
WENN.com
Adele AdkinsCarsten Windhorst / WENN
Adele Adkins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de