Wie viele andere Stars besuchte auch Neu-Single Katy Perry (27) am vergangenen Wochenende das Coachella Arts & Music Festival in Palms Springs. Doch wie Augenzeugen angeblich beobachtet haben wollen, soll die Sängerin gar nicht mehr so solo sein wie angenommen. War die Musikerin etwa mit ihrem neuen Boyfriend unterwegs?

Hatte man ihr vor Kurzem noch eine Beziehung zu Männermodel und Lagerfeld (78)-Muse Baptiste Giabiconi (22) nachgesagt, soll sie nun angeblich mit dem Gitarristen der Band „Florence + The Machine“, Robert Ackroyd, liiert sein. Wie eine Quelle gegenüber dem Life & Style Magazin erzählte, soll Katy selbst ihn als ihren neuen Freund vorgestellt haben. „Backstage hat Katy immer wieder gesagt, dass sie mit dem Gitarristen von 'Florence and The Machine' zusammen ist. Sie und ihre Freunde wollten eigentlich die Performance von Dr. Dre sehen, doch dann sagte sie, dass sie auf den Auftritt ihres Freundes wartet“, erklärte der Insider.

Später sollen sich die beiden gemeinsam den Gig von Rihanna (24) angesehen und dabei Händchen gehalten haben. Sind die beiden tatsächlich ein Paar oder zeigten da nur die Hippie-Vibes des Festivals ihre Wirkung?

Katy Perry bei den "MTV Video Music Awards" 2017 in Inglewood
Christopher Polk
Katy Perry bei den "MTV Video Music Awards" 2017 in Inglewood
Katy Perry bei einem Event 2005 in Los Angeles
Phil McCarten
Katy Perry bei einem Event 2005 in Los Angeles
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de