Mit ihrer Musik begeistert sie die Massen und regt zu guter Laune an: Natalie Horler (30), Frontfrau der Band Cascada, versteht es, ausgelassene Stimmung zu verbreiten und das Summer-Feeling auch in die dunkelste Jahreszeit zu bringen.

Doch was im Fernsehen sowie auf der Bühne völlig unbeschwert aussieht und Leichtigkeit versprüht, ist während der Umsetzung äußerst harte Arbeit. Natalie verriet Promiflash nun im Interview, wie der Dreh zu ihrer aktuellen Single „Summer of Love“ war und wer den Song eigentlich geschrieben hat. Denn ein wenig klingt die Komposition doch nach Poptitan Dieter Bohlen (58), oder etwa nicht? „Nein, meine Produzenten Yanou & Manian haben den Song geschrieben und komponiert.“ Sehr gelungen, genau wie das Video, das uns Freude auf den Sommer machen soll. Trotzdem sieht es für uns als Rezipienten immer leichter aus, als es eigentlich ist. Denn „es ist sehr anstrengend, aber auch mit einer Menge Spaß verbunden. Wir hatten unheimlich viele talentierte Tänzer mit dabei und ich liebe es total denen zuzuschauen bei ihrer Kunst. Ich bin froh, dass so viel davon im Video zu sehen ist.“

Aber auch, wenn Natalie eine tolle Zeit hatte, so war doch die Dauer des Drehs besonders aufreibend. „Wir haben meistens nicht allzu viel Zeit, um länger als ein Tag zu drehen, also fängt man in den frühen Morgenstunden an und arbeitet durch bis in die Nacht. Ich bin immer froh, wenn der Regisseur schreit: 'That´s a wrap!'.“ Doch die harte Arbeit hat sich definitiv gelohnt, denn der Clip zu „Summer of Love“ ist lebendig, temperamentvoll und dynamisch!

Natalie HorlerUniversal Music / Dirk Hilger
Natalie Horler
Natalie HorlerUniversal Music / Dirk Hilger
Natalie Horler
Natalie HorlerLina Schuetze @ zooland.tv
Natalie Horler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de