Erst vor einigen Wochen gab es Spekulationen darum, ob Mel Gibson (56) eine Rolle in dem Prequel von dem erfolgreichen Film-Noir „Sin City“ erhalten würde. Während seine Teilnahme noch immer nicht sicher ist, wurden nun zwei weitere Darsteller bekanntgegeben. Niemand anderes als Mickey Rourke (59) wird abermals Marv spielen, während die sexy Rosario Dawson (32) die Domina-Prostituierte Gail verkörpert.

Der zweite Teil wird „A Dame to Kill For“ heißen und bereits im Sommer gedreht, nachdem der Regisseur Robert Rodriguez (43) den Film „Machete Kills“ abgedreht hat. Da in „Sin City 2“ die Vorgeschichte des Kino-Kassenschlagers erzählt wird, ist die Rolle von Mickey Rourke noch quicklebendig. Laut MTV freuen sich die Schauspieler schon sehr auf die Dreharbeiten. Die Handlung des Films wird sich verstärkt auf den Charakter Dwight McCarthy konzentrieren, welcher im ersten Teil von Clive Owen (47) gemimt wurde. Dieser wäre zwar gerne wieder an dem Projekt beteiligt, doch gibt es da ein Problem: In der Comicvorlage lässt sich Dwight nämlich das Gesicht operieren und sieht nun völlig anders aus, als im ersten Teil. Inwieweit das letztendlich übernommen wird, steht noch nicht fest. Allerdings gibt es auch die Möglichkeiten, das Problem mit einer guten Maske und einer digitalen Bearbeitung zu lösen.

Wir dürfen uns also auch in der Zukunft auf neue Informationen zu „A Dame to Kill For“ freuen und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Mel Gibson und Rosalind Ross im Januar 2019
Getty Images
Mel Gibson und Rosalind Ross im Januar 2019
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Rosario Dawson in New York, 2018
Getty Images
Rosario Dawson in New York, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de