Justin Bieber (18) gehört mittlerweile zu den absoluten Superstars im Musikbusiness. Lebte er als Kind mit seiner Mutter Pattie in einem schlichten Wohnwagen, kann sich der Teeniestar heutzutage eine Luxusvilla in den Hollywood Hills gönnen. Doch auch sein neues Glamourleben hat so seine Schattenseiten.

So wird der junge Sänger permanent von Paparazzi und kreischenden Fans verfolgt, die sich geradezu um ihn reißen. Vor allem, wenn der 18-Jährige mit seiner hübschen und ebenfalls berühmten Freundin Selena Gomez (19) unterwegs ist – sei es am Strand, im Restaurant oder beim Basketballspiel –, gibt es ein regelrechtes Katz-und-Maus-Spiel zwischen den Fotografen und Justin. Und auch wenn Biebs hin und wieder genervt ist von dem ganzen Starrummel, lässt er es sich gegenüber seinen Fans niemals anmerken. Umso verwunderlicher ist dieser neue Schnappschuss des kanadischen Stars. Justin kommt auf dem Foto gerade an der St. Andrew's School in Boca Raton an, um dort drei Schülern zu gratulieren, die für die Charity Orgainsation Pencils of Promise 51.738 Dollar sammelten. Als er mit dem Auto an einigen Schülern mit offener Scheibe vorbeifährt, streckt er ihnen doch glatt die Zunge raus!

Wir gehen mal davon aus, dass sich Justin hier bloß einen Spaß erlaubt und keine böse Absicht hinter seiner Grimasse steckt, doch der Wunderknabe müsste mittlerweile eigentlich wissen, dass jede noch so kleine Bewegung mit der Kamera festgehalten wird.

Justin BieberSplash News
Justin Bieber
Justin BieberWENN
Justin Bieber
Selena Gomez und Justin BieberClint Brewer Images/Splash News
Selena Gomez und Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de