Gestern gab es einen technischen Fehler bei RTL, denn der Gewinner von DSDS stand kurze Zeit schon fest: Daniele Negroni (16) wurde nämlich durch eine technische Panne schon vor dem großen Finale am Samstag als Sieger gefeiert, denn der Dienstleister von RTL Tickets, Print your ticket, stellte kurze Zeit eine Webseite online, auf der schon die große Tour des 16-Jährigen nach seinem Sieg angepriesen wurde.

Die Fans der Show fühlten sich deswegen schon ein wenig auf den Arm genommen. Promiflash-Leserin Eve schrieb beispielsweise: „RTL hat sich verraten – ist doch alles schon geplant, wer gewinnt!“ Doch auf Nachfrage von Promiflash stellte sich heraus, dass die Ticketverkaufsseite natürlich für beide potentiellen Sieger eine dementsprechende Seite vorbereitet hatte und nur aufgrund eines technischen Fehlers der Seiten-Entwurf von Daniele veröffentlicht wurde. RTL betonte auch, dass der Sieger von DSDS natürlich noch nicht feststehe und alleine die Zuschauer mit ihren Anrufen am Samstag entscheiden, ob nun wirklich Daniele oder doch Luca Hänni (17) Superstar 2012 wird.

Aber wie schätzt ihr denn diese Panne ein: Meint ihr, der Fehler könnte das Voting beeinflussen oder hat der technische Fehler keinerlei Auswirkung auf die Anrufe der Zuschauer?

Tina Neumann und Daniele Negroni
Andreas Rentz/Getty Images
Tina Neumann und Daniele Negroni
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de