Eigentlich möchte Jürgen Domian (54) Menschen mit Problemen sein Gehör leihen und ihnen mit seinen Ratschlägen zur Seite stehen. Doch ohne funktionierende Telefonanlage gibt es auch keine Live-Gespräche im Radio, die parallel beim WDR gesendet werden.

Der nächtliche Live-Talk fand nach nur drei Minuten ein jähes Ende. „Eigentlich würde ich euch jetzt sehr gerne zu einer Livetalk-Stunde begrüßen, aber es geht leider nicht. Die Sendung muss leider ausfallen, da wir ein sehr großes technisches Problem haben", erklärte er seinen Zuschauern „Das Herzstück unserer Sendung ist die Telefonanlage und die Telefonanlage funktioniert nicht", musste er verkünden. Die Technik machte dem Rundfunk-Seelsorger einmal mehr einen Strich durch die Rechnung.

Erst im Januar kämpfte er gegen eine Störung am Sendepult. Damals versuchte er spontan mit Zettel und Stift Botschaften von sich zu geben und zu retten, was noch zu retten war. Diesmal allerdings entschied man sich dazu, gleich abzuschalten und stattdessen eine alte Sendung aus dem Jahre 2009 auszustrahlen. Bleibt zu hoffen, dass in Zukunft größere unfreiwillige Sendepausen ausbleiben.

Jürgen Domian, ModeratorWENN
Jürgen Domian, Moderator
Jürgen DomianPUBLIC ADDRESS/ ActionPresss
Jürgen Domian
Jürgen DomianPUBLIC ADDRESS/ ActionPress
Jürgen Domian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de