Lindsay, Lindsay! Skandalnudel Lindsay Lohan (25) fällt es sichtlich schwer, sich ihrer alten Angewohnheiten zu entledigen. Jetzt machte die Schauspielerin ihrem Ruf mal wieder alle Ehre, als sie einige Mitglieder der Glee-Crew verärgerte, weil sie nach einer durchzechten Parytnacht zu spät zum Dreh erschien und das ganze Team aufhielt.

Für eine Gastrolle bei der Fernsehserie soll Lindsay sich selbst spielen. Doch wie die Website TMZ jetzt berichtet hat sich der Rotschopf mit seinem verspäteten Erscheinen nicht gerade Freunde am Set gemacht. Dot Marie Jones (48), die Coach Beiste mimt, twitterte: „Das wird ein langer Tag!! Einige meinen sie könnten zu spät kommen und werfen alles durcheinander. Nicht cool!! Man sollte lieber eine Stunde zu früh da sein (so wie ich), als fünf Minuten zu spät.“ Auch wenn die Nachricht inzwischen wieder gelöscht wurde, hatte man LiLo zuvor bereits als Übeltäterin identifiziert.

Aber abgesehen von diesem kleinen Fehltritt soll sich die 25-Jährige am Set wirklich professionell verhalten haben. Der Text saß und die Stimmung zwischen ihr und dem Rest des Casts und der Crew war entspannt.

Rachel McAdams, Lacey Chabert, Amanda Seyfried und Lindsay Lohan bei den MTV Movie Awards 2005
Kevin Winter / Getty Images
Rachel McAdams, Lacey Chabert, Amanda Seyfried und Lindsay Lohan bei den MTV Movie Awards 2005
Lindsay Lohan und Harvey Weinstein 2006 in Hollywood
Kevin Winter/Getty Images
Lindsay Lohan und Harvey Weinstein 2006 in Hollywood
Lindsay Lohan
Chance Yeh/Getty Images
Lindsay Lohan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de