Auch wenn sie gerade erst für drei weitere Staffeln ihrer Reality-Serie „Keeping Up With The Kardashians“ unterschrieben hat, schmiedet Kim Kardashian (31) bereits ganz andere Pläne für ihre Fernsehkarriere. In Zukunft möchte sie sich nämlich als ernsthafte Schauspielerin versuchen und dafür will sie in einer eigens erdachten Sitcom mitspielen, in der sie sich nicht mit dem Rest ihrer Familie das Rampenlicht teilen muss.

„Kim will das Reality-TV hinter sich lassen und zukünftig mehr Comedy machen. Sie will die nächste Sofia Vergara (39) werden. Schauspielerei ist etwas, dass sie ganz allein für sich machen will“, verriet jetzt ein Insider gegenüber der New York Post. Nachdem sie sich die Fernsehbühne bisher immer mit ihren Schwestern teilen musste, will sie nun ganz ohne Kourtney (33) und Khloe (28) durchstarten. Es macht ganz den Anschein, das It-Girl sei bei ihrem Gastauftritt in der US-amerikanischen Sitcom „30 Rocks“ auf den Geschmack gekommen. Und demnächst kann sie dann auch in dem Film „The Marriage Counselor“ ihr schauspielerisches Talent beweisen. Wir sind gespannt!

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de