In der Serie „Mad Men“ spielt January Jones (34) eine äußerlich recht brave, fast biedere Hausfrau der sechziger Jahre. In ihrer Rolle als Betty Draper hat der Rock stets mindestens Knielänge, die Blusen sind akkurat gebügelt und die Haare liegen wie frisch vom Frisör. Im echten Leben präsentiert sich die blonde Schauspielerin dabei gerne von einer ganz anderen Seite. Jetzt posierte sie auf dem roten Teppich und hatte dabei mit ihrer Serien-Figur rein gar nichts gemein.

Bei einem Kollektions-Launch der amerikanischen Kaufhauskette Target posierte sie in einem geblümten Minirock und betonte dadurch ihre schmalen Beine. Mit extrahohen High Heels streckte sie diese zusätzlich und machte eine tolle Figur. Dazu kombinierte sie eine weiße Bluse, die sie locker umgekrempelt trug und in ihren Rock gesteckt hatte. Ihre Haare waren luftgetrocknet und wurden mit wenig Styling-Produkten nur minimal in Form gebracht.

Der elegante Betty-Look steht January zweifelsohne perfekt, dass sie aber auch anders kann, hat sie mit diesem Auftritt ohne Frage bewiesen.

January Jones im März 2020
Getty Images
January Jones im März 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de